x Roachware: Nichts neues zu LAUSCHen

Donnerstag, 21. April 2011

Nichts neues zu LAUSCHen

LAUSCH beendet Erwachsenen-Hörspiele

Zugegebenermaßen sind sie nur eine Randerscheinung im Spielesektor, aber gerade für Rollenspieler waren die Hörspiele des Verlages LAUSCH immer eine interessante Quelle. Diese Quelle soll nun versiegen.


Wie der Verlag auf seiner Homepage ankündigt, soll die Produktion der Hörspiele für Erwachsene eingestellt werden. In der Stellungnahme sagt der Verlag:

Die dramatisch gesunkenen Verkaufszahlen und die problematische Situation der gesamten Erwachsenen-Hörspiel-Branche haben Günter Merlau und Janet Sunjic dazu veranlasst, sich neuen Aufgaben zuzuwenden. Dementsprechend kann auch die Arbeit an einer sehr aufwendigen HÖRSPIEL – Messe nicht weiter geleistet werden.

Das klingt nach sehr schlechten Neuigkeiten für Fans des Verlags, aber auch für Hörspielfreunde allgemein. Wahrscheinlich war die Hörspiel 2010 wohl dann auch ein einmaliges Ereignis (wenn das auch meine eigene Vermutung ist).

1 Kommentar(e):

greifenklaue hat gesagt…

Ein einmaliges Ereignis war sie wohl nicht, fand sie ja schon dreimal statt. ^^

Trotzdem seeehr traurig, insbesondere um Die Schwarze Sonne und Die Hörspiel ist es schade.